Eine tolle Ausstellung …

Eiszeit in Rosenheim im Lokschuppen!
Was macht man bei so einem Schauerwetter, man geht in eine Ausstellung. Der Eintritt nicht ganz billig, 15,50 € pro Person, aber es lohnt sich. Die Ausstellung ist sehr aufwändig gemacht, alles super erklärt und dokumentiert. Beeindruckend, was man über die Geschichte von tausenden Jahren alles lernen und erfahren kann.
Meine Erkenntnis für die heutige Zeit, es leben einfach zu viele Menschen auf der Erde. Vor 10.000 Jahren waren es 5 Millionen, vor 200 Jahren 1 Milliarde, heute 8 Milliarden, demnächst 10 oder 11 Milliarden … Es wird sehr schwer werden die Klimaänderung zu verhindern. Früher, vor 10.000 Jahren, gab es ein paar tausend Menschen in Europa. Die sind einfach immer dahin gezogen, wo ein Leben möglich war. Bei der dichten Besiedelung heute auf der Welt wird das schwer zu realisieren sein. Wir werden sehen was kommt (ein Witz).

mehr

Vendée Globe, heuer sehr spannend!

Noch ein richtiges, nicht ungefährliches, Abenteuer, einhand um die Welt in ca. 3 Monaten! Alle 4 Jahre findet das Vendée Globe Rennen statt. Diesmal ist erstmalig ein deutscher Skipper, nämlich Boris Herrmann aus Hamburg, dabei. Heuer ist es momentan besonders spannend, weil ein Hochdruckgebiet elf Boote wieder aufeinander geschoben hat, sodass sie nur relativ wenige hundert Meilen Abstand haben. Sechs Boote mussten bereits aufgeben, eines davon ist gar gesunken, der Skipper konnte aber gerettet werden. Aktuell ist der Pulk zwischen Neuseeland und dem Kap Horn, bis dahin sind es noch ca. 3.000 Meilen. Die Winde stehen leider sehr ungünstig, deshalb wird der die Nase vorn haben, der die beste Strategie dafür finden kann. Heutzutage natürlich alles mit Computerunterstützung und Internetanbindung, möglich gemacht mit dem Satellitensystem Iridium, das auch die Pole abdeckt. Unser meist beim Fliegen benutztes System SPOT taugt dafür nicht, es deckt mit dem Satellitensystem Globalstar nur die mittleren Breiten und Landmassen ab.

Die Links:
Vendée Globe Webseite
Webseite von Boris Herrmann mit vielen ganz tollen Videos
Aktueller Tracker

Notenlos im Internet!

Verehrte Freunde der gehobenen Unterhaltung!

Nach der großen Resonanz auf unsere Online-Shows freuen wir uns auf
weitere spannende Termine mit euch: Seht zu, macht mit und habt Spaß!

Dienstag, 15.12.2020: Weihnachtswunsch-Special!


Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.45 Uhr
Teilnahme über YouTube

Dienstag, 05.01.2021: Neujahrswunschkonzert


Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.45 Uhr
Teilnahme über YouTube


Dienstag, 12.01.2021: Musical-Special


Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.45 Uhr
Teilnahme über YouTube

Alle Termine finden sich auf der Notenlos-Homepage.

Kennt ihr jemanden, der Notenlos unbedingt mal sehen sollte, aber nicht zum Auftritt kommen kann? Vielleicht ist das Online-Konzert dann die Lösung – leitet gerne diese E-Mail weiter! Ein Online-Musik-Event mit Notenlos kann man ganz hervorragend auf einer virtuellen Neujahrsfeier oder auf Online-Firmenveranstaltungen einsetzen. Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage.

Auf ein Wiedersehen freuen sich Bastian & Andreas