Vendée Globe, heuer sehr spannend!

Noch ein richtiges, nicht ungefährliches, Abenteuer, einhand um die Welt in ca. 3 Monaten! Alle 4 Jahre findet das Vendée Globe Rennen statt. Diesmal ist erstmalig ein deutscher Skipper, nämlich Boris Herrmann aus Hamburg, dabei. Heuer ist es momentan besonders spannend, weil ein Hochdruckgebiet elf Boote wieder aufeinander geschoben hat, sodass sie nur relativ wenige hundert Meilen Abstand haben. Sechs Boote mussten bereits aufgeben, eines davon ist gar gesunken, der Skipper konnte aber gerettet werden. Aktuell ist der Pulk zwischen Neuseeland und dem Kap Horn, bis dahin sind es noch ca. 3.000 Meilen. Die Winde stehen leider sehr ungünstig, deshalb wird der die Nase vorn haben, der die beste Strategie dafür finden kann. Heutzutage natürlich alles mit Computerunterstützung und Internetanbindung, möglich gemacht mit dem Satellitensystem Iridium, das auch die Pole abdeckt. Unser meist beim Fliegen benutztes System SPOT taugt dafür nicht, es deckt mit dem Satellitensystem Globalstar nur die mittleren Breiten und Landmassen ab.

Die Links:
Vendée Globe Webseite
Webseite von Boris Herrmann mit vielen ganz tollen Videos
Aktueller Tracker

Notenlos im Internet!

Verehrte Freunde der gehobenen Unterhaltung!

Nach der großen Resonanz auf unsere Online-Shows freuen wir uns auf
weitere spannende Termine mit euch: Seht zu, macht mit und habt Spaß!

Dienstag, 15.12.2020: Weihnachtswunsch-Special!


Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.45 Uhr
Teilnahme über YouTube

Dienstag, 05.01.2021: Neujahrswunschkonzert


Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.45 Uhr
Teilnahme über YouTube


Dienstag, 12.01.2021: Musical-Special


Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.45 Uhr
Teilnahme über YouTube

Alle Termine finden sich auf der Notenlos-Homepage.

Kennt ihr jemanden, der Notenlos unbedingt mal sehen sollte, aber nicht zum Auftritt kommen kann? Vielleicht ist das Online-Konzert dann die Lösung – leitet gerne diese E-Mail weiter! Ein Online-Musik-Event mit Notenlos kann man ganz hervorragend auf einer virtuellen Neujahrsfeier oder auf Online-Firmenveranstaltungen einsetzen. Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage.

Auf ein Wiedersehen freuen sich Bastian & Andreas

Der erste Schnee!

Zwar noch bescheiden, aber vielleicht wird es heuer etwas besser wie letztes Jahr. Der Balsberglift ist leider den ganzen letzten Winter nicht einmal gelaufen, schade, denn die freiwilligen Balsbergliftakteure geben sich sehr viel Mühe, um einen kleinen Skibetrieb für die Kinder zu ermöglichen.

Spannend!

Beim diesjährigen Segelrennen um die Welt ist auch erstmals ein deutscher Skipper dabei, nämlich Boris Herrmann. Die Vendee Globe 2020 hat bereits begonnen, die Boote sind knapp südlich des Äquators im Atlantik und nehmen Kurs auf das Kap der guten Hoffnung.
Boris Herrmann war es auch, der Greta Thunberg von Europa mit seinem Segelboot nach New York gebracht hat.